Verwendung - Wort & Laut Detektive

Direkt zum Seiteninhalt

Verwendung

Produkte > Produkt-Infos
2013 Dyslexia Quality Award  für Wort & Laut Detektive ®, Ingrid Prandstetter © 2010

Aus den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten kann jede Pädagogin modular nach Bedarf eine entsprechende Lernsequenz auswählen.


  • Training der Raum-Lage-Orientierung: Auflegen der Bildkarten und / oder der Bild- und Wortkarten auf dem dafür vorgesehen Raster wie auf dem Deckel abgebildet.

  • Erarbeitung der 12 Begriffe durch Einsatz der Bildkarten

  • Zuordnen der Bild- und Wortkarten zu den Bildkarten (Paare finden)


Wenn die Pädagogin weiß, dass ein Kind bei einem bestimmten Laut (ä, äu, ie,..) immer wieder Fehler macht, könnten diese Rechtschreibschwierigkeiten spielerisch und effektiv eliminiert werden, z.B. durch folgende Übungsvariante:

Das Kind:

darf sich das entsprechende Spiel holen und Zuordnungs-, Lege- oder Paarsuchspiele, etc. und sich mit Freude damit beschäftigen.
Anschließend bekommt die Pädagogin die Bild- und Wortkarten.
Danach schreibt das Kind mit Hilfe der Bildkarten alle Wörter (+ Artikel).
Zum Schluss darf es in Selbstkontrolle korrigieren.


Weitere Tipps und Varianten:


  • Zur Übung und Wiederholung

  • Als Lernzielkontrolle

  • Kinder werden motiviert, mit den Eltern Wörter in der jeweiligen Muttersprache einzusetzen oder von ihnen einsetzen zu lassen (Kommunikation über in der Schule Gelerntes erzeugt Bildungsnähe).

  • Muttersprachenlehrer knüpfen an den gelernten Wortschatz an.



-> Für weitere Information klicken Sie hier!
      Seite 1    Seite 2




Wort & Laut Detektive ®
© 2016, Dipl. Päd. Ingrid Prandstetter
Musterrechtlich geschützt und als Marke ® registriert

Urheberrecht an Werken und Copyrights:  ©
Diese Werke und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte sind dem Verlag vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder elektronische Erfassung ist untersagt.
Auch das Verwenden und Kopieren von Ideen oder Nachahmen von Bildern aus den Spielen und Büchern,
auch nur auszugsweise, werden daher ausnahmslos rechtlich verfolgt.

Hinweise dazu, siehe geltende Fassung unter RIS:
Raum-Lage-Orientierung - Satzbildung mit den Begriffen im Nominativ

 
Wort & Laut Detektive ®, © 2016, Dipl. Päd. Ingrid Prandstetter,
Anwendung der Sätze - Nominativ-Spiel

 
Wort & Laut Detektive ®, © 2016, Dipl. Päd. Ingrid Prandstetter,
KIM-Spiel - Nominativ und Infinitiv

 
Wort & Laut Detektive ®, © 2016, Dipl. Päd. Ingrid Prandstetter,
KIM-Spiel - Vertauschen der Karten - Nominativ


 
Wort & Laut Detektive ®, © 2016, Dipl. Päd. Ingrid Prandstetter,
Abdecken der 12 Bild- Wortkarten - Verwendung des Akkusativs und der Verbklammer in Form eines zweiteiligen Verbs

 
Wort & Laut Detektive ®, © 2016, Dipl. Päd. Ingrid Prandstetter,
Aufdecken der 12 Bild-Wortkarten - Verwendung des Akkusativs und der Verbklammer in Form eines reflexiven Verbs im Perfekt


 
Wort & Laut Detektive ®, © 2016, Dipl. Päd. Ingrid Prandstetter
Einräumen der Karten nach bestimmten Kriterien - Akkusativ

 
Wort & Laut Detektive ®, © 2016, Dipl. Päd. Ingrid Prandstetter,
Planung für Deutschförderklassen, Deutschfördergruppen, neuer DaZ-Lehrplan, kostenlose Planung für Deutschförderklassen, Bildungsstandards, kompetenzorientierter Unterricht
Zurück zum Seiteninhalt