Spielanleitung - Wort & Laut Detektive

Direkt zum Seiteninhalt

Spielanleitung

Produkte > Produkt-Infos

Für 2 - 6 Personen ab 3 Jahren.

Inhalt:  12 Bildkarten + 12 Bild- und Wortkarten

  • Ein bis sechs Mitspieler bestimmen einen Spielleiter und die Spielrichtung.

  • Der Spielleiter mischt die Kärtchen und legt diese einzeln mit der bedruckten Seite nach unten auf den Tisch. Immer vier (drei, zwei, sechs) Karten werden in einer Reihe aufgelegt.



Legevarianten, Wort und laut Detektive (r), Ingrid Prandstetter (c) 2010
  • Optional kann auch ein Kind eine Reihe legen, bis alle Karten aufgelegt sind.


  • Das erste Kind deckt je ein weißes und ein buntes Kärtchen auf, zeigt beide den Mitspielern, benennt sie und legt sie verdeckt wieder auf den gleichen Platz zurück. Jedes Kind versucht, sich den Platz dieser Kärtchen zu merken.


  • Sobald ein Kind ein Paar aufdeckt, darf es dieses behalten und noch einmal zwei Kärtchen aufdecken. Dies geschieht nun so lange, bis es kein Paar mehr aufdeckt.  Das Kind spricht: „Ich habe ein Paar, das sind zwei Karten.“, „Ich habe zwei Paare, das sind vier Karten.“……


  • Danach kommt das nächste Kind an die Reihe.


  • Gewonnen hat jener Spieler, der am Ende die meisten Paare hat.


Wort & Laut Detektive ®
© 2018, Dipl. Päd. Ingrid Prandstetter
Musterrechtlich geschützt und als Marke ® registriert

Urheberrecht an Werken und Copyrights:  ©

Diese Werke und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte sind dem Verlag vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder elektronische Erfassung ist untersagt.

Auch das Verwenden und Kopieren von Ideen oder Nachahmen von Bildern, Texten oder Ideen aus den Spielen, Büchern und CDs,
auch nur auszugsweise, werden daher ausnahmslos rechtlich verfolgt.


Hinweise dazu, siehe geltende Fassung unter RIS:


Wort & Laut Detektive ®, Ingrid Prandstetter © 2018, methodische, didaktische und pädagogische Sprachen- und Mathematikförderung und Lernbehelfe für Kindergarten, Volksschule, für alle Altersgruppen, Lehrmittel für Kinder anderer Erstsprachen, Planung für Deutschförderklassen, Deutschfördergruppen, Deutschlassen, neuer DaZ-Lehrplan, USB-DaZ-Lehrplan, kostenlose Deutschförderklassen, Planung für Deutschförderklassen, Bildungsstandards, kompetenzorientierter Unterricht, individueller Förderplan Sprachförderung, frühkindlicher Spracherwerb, Mathematikförderung, Österreich, Deutschland, Wort und Laut Detektive

Zurück zum Seiteninhalt